In Chnutu/Teret begab sich Denkwürdiges vor 100 Jahren, damals herrschte zeitgemäss noch politisches Gebaren. In der Dorfmusik zählte nicht nur Harmonie und Note, sondern damals auch Gesinnung, ob Schwarze oder Rote. Wie das Bier nach der Probe schon damals spritzig, waren die Diskussionen oftmals nicht minder hitzig. Dies schlug auf die musikalische Gestaltung, und endete mit einer Abspaltung. Am 31.03.1920 begründete sich daraus die Feldmusik Knutwil, seither pflegt dieser Verein den Brass Band Stil. Gewandelt haben sich seither Gesellschaft und Infrastruktur, geblieben ist die Musik als wichtiger Teil der Dorfkultur. Dieses Bier, frisch gebraut, geschmackvoll und spritzig, erinnert 100 Jahre FMK, ob konzentriert oder witzig. Aus der Flasche frisch geöffnet mit einem leichten Zischen, soll dieser Gerstensaft auch dich erfrischen. Gute Musik und Genuss gehören auch in 100 Jahren zum guten Ton, stoss darauf an und engagier dich auch für diese Vision. Prost!

Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe, Zucker

Gebraut in 6215 Beromünster brauhuus531.ch